normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Witterungsbedingter Schulausfall SMS Infodienst

Gelegentlich kommt es vor, dass der Einzugsbereich unserer Schule von extremen Witterungsverhältnissen (orkanartige Stürme, Überschwemmungen, starke Gewitter, extremes Glatteis, Schneeverwehungen o.ä,) betroffen ist.

 

Im Falle solcher Witterungsverhältnisse zu Unterrichtszeiten beachten Sie bitte folgende Hinweise:

 

  • Sollten die zuständigen Behörden einen Unterrichtsausfall über die örtlichen Rundfunksender noch nicht angeordnet haben, können Sie als Erziehungsberechtigte selbstverantwortlich entscheiden, ob Sie Ihr Kind unter den jeweils individuellen Schulwegbedingungen schicken oder ob Sie Ihr Kind zu Hause lassen wollen.

 

  • Sollte Ihr Kind Busfahrschülerin bzw. Busfahrschüler sein und der Schulbus eine Verspätung von mehr als einer Viertelstunde haben, darf Ihr Kind den Heimweg antreten, wobei von Ihrer Seite dafür Sorge zu tragen ist, dass das Kind zu Hause (oder bei Verwandten, Nachbarn, Freunden, die in der Nähe wohnen) auch wieder aufgenommen werden kann.

 

  • Vermeiden Sie bitte telefonische Anfragen in der Schule, damit die Leitung für wichtige Telefonate (z.B. im Falle von notwendigen Hilfsmaßnahmen etc.) freigeschaltet bleibt.

 

Die Verlässlichkeit der Grundschule ist auf jeden Fall gewährleistet.

Sollten die Rundfunksender für die allgemeinbildenden Schulen im Landkreis Osnabrück einen Unterrichtsausfall melden und Ihr Kind kommt dennoch zur Schule, wird es, sofern es nicht von Ihnen abgeholt werden kann, in der Schule vom Lehrpersonal betreut.

 

Handy informiert über witterungsbedingte Schulausfälle

Damit Schüler, Eltern und Lehrer noch früher und einfacher informiert werden können, informiert der Landkreis Osnabrück per SMS, E-mail oder App, wenn witterungsbedingt die Schule ausfällt.

 

Für diesen Dienst ist eine Registrierung erforderlich.

Diese Registrierung erfolgt über die Eingabe einer Handynummer im Internet auf folgender Seite:

https://www.landkreis-osnabrueck.de/der-landkreis/pressestelle/pressemeldungen/landkreis-osnabrueck-startet-katwarn

 

Der Service bezieht sich nur auf die Schulen im Landkreis Osnabrück.