normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Neuigkeiten aus der Grundschule

26.11.2015

Liebe Eltern unserer Schule!

Das Verfahren beim Übergang in Klasse 5 (beim Wechsel auf die weiterführenden Schulen) hat sich grundlegend verändert (§ 59 Abs.1 Satz, Nr.7.2 des Erlasses „Die Arbeit in der Grundschule“).

 

  • Das bisherige Verfahren der Trendaussagen bzw. der Schullaufbahnempfehlungen gibt es nicht mehr.
  • Die Klassenlehrerinnen werden mit Ihnen gemeinsam 2 sogenannte Beratungsgespräche auf der Grundlage der individuellen Lernentwicklung, der fachlichen Leistungen sowie des Arbeits- und Sozialverhaltens durchführen.
  • Diese Beratungsgespräche werden dokumentiert. Die Beratungsprotokolle sind u.a. die Grundlage für die Anmeldung an der weiterführenden Schule.
  • Es werden im 4. Jahrgang insgesamt 2 Beratungsgespräche durchgeführt, über den Termin informieren Sie die Klassenlehrerinnen Ihrer Kinder.

1.Beratungsgespräch wahrscheinlich Anfang Februar, 2.Beratungsgespräch ungefähr Anfang Mai

  • Sie melden Ihre Kinder mit dem Halbjahreszeugnis 2015/2016 an der für Ihr Kind geeigneten weiterführende Schule an
  • Grundsätzlich gilt: Sie haben die freie Schulwahl, die Beratungsgespräche sollen als richtungsweisende Unterstützung dienen.
    Eine schulformbezogene Zuweisung seitens der Grundschule entfällt ganz.
  • Die Anmeldetermine werden von der Gemeinde Ostercappeln bekannt  gegeben.
  • Wichtig: Diese neue Regelung tritt umgehend in Kraft!

 

Am 13.10.2015 hat sich durch Wahlen der Schulelternrat unserer Grundschule neu konstituiert. Aus dem Schulelternrat sind wiederum Delegierte durch Neuwahlen in die Fachkonferenzen, die Gesamtkonferenz, den Kreis- und Gemeindelternrat sowie den Schulvorstand entsandt worden.  Aufgrund der aktuell erheblich zurückgehenden Schülerzahlen sinkt gleichsam die Zahl der Elternvertreter/innen in den schulischen Gremien. Viel Arbeit und Verantwortung lastet somit auf den Schultern weniger. Unsere Schulelternratsmitglieder freuen sich daher immer über zusätzliche Unterstützung bei allen geplanten Projekten und Veranstaltungen. Unsere Schulelternratsvorsitzende Frau Dr. Anja Hülsmann (Klasse 1b/3b) ist diesbezüglich jederzeit für Sie ansprechbar. An dieser Stelle bedanke ich mich sehr herzlich bei allen Elternvertreterinnen, Freunden, dem Förderverein unserer Grundschule und den zahlreichen Freiwilligen und Förderern, die uns in der Vergangenheit immer wieder so tatkräftig bei zahlreichen Projekten und Veranstaltungen unterstützt und begleitet haben.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

 

Mit freundlichen Grüßen.

 

Matthias Heinrich

(Schulleitung)